Ihr Spezialist für Getriebeinstandsetzung / Getriebereparatur in Kitzingen bei Würzburg

 

Die Firma Rennsport Müller GmbH hat sich auf die Instandsetzung von Fahrzeug-Getrieben (alle Fabrikate) spezialisiert - wir bieten Getriebeinstandsetzung für Schaltgetriebe, Automatikgetriebe (auch DSG), Multitronicgetriebe an und setzen auch Getriebesteuergeräte (CAKS Fehler, Gang lässt sich sporadisch nicht mehr einlegen,...) instand.

 

Durch jahrzehntelange Erfahrung finden wir den Fehler an Ihrem Getriebe in der Regel schnell und beheben diesen zuverlässig.

 

Wir bieten, wenn gewünscht, das Rundum-Sorglos-Paket - dies beinhaltet Fahrzeugabholung, Getriebeausbau, Getriebereparatur, Getriebeeinbau und ein Leihfahrzeug für die Dauer der Reparatur. Wichtig auch für unsere Kunden aus Bamberg, Schweinfurt, Nürnberg, Ansbach und all diejenigen, die einen weiteren Anfahrtsweg zu uns haben - auch hier können wir nach Verfügbarkeit und Absprache ein Leihfahrzeug anbieten, um die Fahrzeugübergabe (insofern Ihr Fahrzeug noch fährt) für Sie so einfach wie möglich zu gestalten. Wir haben Montag - Donnerstag durchgehend von 7:30 - 18:30 Uhr und Freitags von 7:30 - 15 Uhr geöffnet. Sollten Sie eine weitere Anreise haben und es Ihnen nicht möglich sein unsere Öffnungszeiten wahrzunehmen, kann das Fahrzeug nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten abgegeben werden.

 

In Vertragswerkstätten wird der Defekt eines Getriebes in der Regel durch den Einbau eines Neuteils behoben. Dies ist meist mit einem hohen Kostenaufkommen verbunden. Wir öffnen die Getriebe, tauschen nur die defekten Teile aus und können hierdurch in der Regel enorme Kosteneinsparungen erzielen.

 

Um ein genaus Schadensbild zu ermitteln wird das Getriebe ausgebaut und zerlegt. Nach Sichtung/Prüfung aller Bauteile erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. Die Reparatur erfolgt nach Reparaturzusage - im Zuge dessen wird Ihnen ein voraussichtlicher Fertigstellungstermin mitgeteilt. Eine Reparatur ist in der Regel binnen weniger Tage möglich.

 

Mehr Informationen zu unserem Betrieb finden Sie auf:

www.rennsport-mueller.de

 

 

 

Update: 09/11/2016