Automatikgetriebe Mutitronic

 

Da die Instandsetzung eines CVT- oder Multitronicgetriebes grundsätzlich deutlich teuerer und umfagreicher ist, als die Instandsetzung eines Schaltgetriebes, verzichten wir meist darauf, nur Einzelteile zu erneuern. Bei dieser Instandsetzung wird der Großteil des Innenlebens des Getriebes erneuert um Folgekosten durch den Defekt weiterer Getriebeteile auszuschließen. Das Gehäuse des Getriebes wird (soweit noch in Ordnung) weiter verwendet. Im Vergleich zu einem komplett neuen Getriebe können hier in der Regel dennoch erhebliche Kosten gespart werden.

 

 

Da nicht selten das Steuergerät einen Defekt aufweist und nicht die Multitronic selber, setzen wir am Liebsten Getriebe instand, welche sich noch im Fahrzeug eingebaut befinden, da nur durch diese Diagnosemöglichkeit unnötige Kosten vermieden werden können. Weiterhin muss das instandgesetzte Getriebe wieder elektronisch an das Fahrzeug adaptiert werden, eine Prozedur die Erfahrung und technisches Equipment voraussetzt.

 

Schäden an Multitronicgetrieben können in der Regel binnen einer Woche behoben werden.

 

Sollte Ihr Getriebsteuergerät einen Defekt aufweisen, können wir auch dieses in fast allen Fällen wieder in Stand setzen. Ansonsten kümmern wir uns um kostengünstigen Ersatz.

 

 

 

 

 

Update: 09/08/2017